Rüd_Weinberge_2.jpg Foto: drk/rmt D.Hattenbach
Rheingau-TaunusRheingau-Taunus

Sie befinden sich hier:

  1. Über uns
  2. Rettungswachen
  3. Rheingau-Taunus

Rheingau-Taunus-Kreis

Gerd Hattenbach

Bereichsleiter
Rheingau-Taunus-Kreis

Rudolf-Virchow-Str. 1
65510 Idstein
Tel.: 06126 / 991732
Fax: 06126 / 55388
E-Mail: gerd.hattenbach(at)drk-hessen.de

Im Rheingau-Taunus-Kreis ist das Rote Kreuz mit drei Rettungsdienstbereichen und 7 Rettungswachen vertreten.

Der Rheingau-Taunus-Kreis ist ein Landkreis im Regierungsbezirk Darmstadt
in Hessen. Kreisstadt ist Bad Schwalbach.
Der Rettungsdienst im Kreisgebiet wird im Auftrag des Kreises durch den
Malteser Hilfsdienst, das Deutsche Rote Kreuz und den Arbeiter-Samariter-
Bund durchgeführt und von der Zentralen Feuerwehr- und Rettungsleitstelle
in Bad Schwalbach koordiniert.
Nachbarkreise sind im Uhrzeigersinn im Norden beginnend die Landkreise
Limburg-Weilburg, Hochtaunuskreis und Main-Taunus-Kreis und die kreisfreie
Stadt Wiesbaden. Im Süden und Südwesten bildet der Rhein die natürliche
Grenze zum Land Rheinland-Pfalz. Dort liegt links des Rheins der Landkreis
Mainz-Bingen. Im Nordwesten grenzt er an den rheinland-pfälzischen Rhein-
Lahn-Kreis.
Einwohnerzahl:     ca. 190.000 Einwohner
Fläche:         811,48 km²